HomeAktuellesGebrauchtmaschinenSitemapSuche Ansprechpartner Impressum
 
 

Aktuelles

08.10.17

Der Winter steht vor der Tür!

Wechseln Sie jetzt rechtzeitig und sicher auf Winterreifen. Unser Reifencenter berät Sie gerne!

[KLICK aufs Bild]

[KLICK aufs Bild]

Entscheiden Sie sich für mehr Sicherheit: bei winterlichen Temperaturen (< 7 °C) bieten Winterreifen gegenüber Sommerreifen generell mehr Sicherheit beim Bremsen und bei Kurvenfahrten!

Im Winter ist die Straße weitaus weniger sicher als im Sommer: Reifen haften auf schnee-bedeckter, vereister oder einfach nasser Fahrbahn weniger gut als auf trockener Fahrbahn. Die Leistungseigenschaften von Sommerreifen verschlechtern sich ab Temperaturen von unter 7°C. Genau dann sollten Sie Ihr Fahrzeug mit Winterreifen ausstatten.

Winterreifen wurden speziell für winterliche Verhältnisse konzipiert:

  • auf jeder Art von Fahrbahn: auf verschneiten, leicht bis stark vereisten, auf nassen oder einfach nur feuchten Fahrbahnen, bei großen Wassermengen auf der Straße aber auch auf kalter und trockener Fahrbahn …
  • bei jedem Winterwetter: Nieselregen oder starker Regen, bei trockenem oder kaltem Wetter…
  • bei niedrigen Temperaturen.

Die Gummimischung bei Winterreifen ist so konzipiert, dass sie auch bei winterlichen Temperaturen (< 7 °C) elastisch genug ist und für eine ausreichende Haftung auf dem Untergrund sorgt und somit die Kraft vom Fahrzeug besser auf die Straße übertragen kann als Sommerreifen.

Zudem haben Winterreifen in der Regel ein tieferes Profil und sind zusätzlich mit Lamellen ausgestattet, die eine entsprechende Verzahnung auch auf losem Untergrund, wie beispielsweise Schnee ermöglichen.

Lassen Sie sich von unseren Fachleuten im Reifencenter Langenwetzendorf beraten oder vereinbaren Sie einen Termin zum Umrüsten unter Tel. 036625 / 55-180.




<- Zurück zu: Aktuelles